Gesinterte AlNiCo-Magnete

Gesinterte AlNiCo-Magnete werden durch Pulvermetallurgietechnologie hergestellt, die mit anderen gesinterten Magneten ähnlich ist. Die magnetische Gesamtleistung ist etwas geringer als gegossene AlNiCo-Magnete, also nicht häufig wie letztere verwendet. Gesinterte AlNiCo-Magnete eignen sich gut für kleine, dünne, leichte und komplex geformte Magnete. Neben hoher Maßgenauigkeit und enger Toleranz. Es hat auch überlegene mechanische Festigkeit und Bearbeitbarkeit. Von der Produktion aus gesehen haben gesinterte AlNiCo-Magnete einen höheren Materialausnutzungsgrad, einen niedrigeren Zusammensetzungstrennung und magnetische Leistungsschwankungen im Vergleich zu den gegossenen AlNiCo-Magneten.

Gesinterte AlNiCo Magnete-Haupt

Herstellungsverfahren für gesinterte AlNiCo-Magnete

Sinter-AlNiCo-Magnete-Verfahren

Magnetische Eigenschaften von gesinterten AlNiCo-Magneten

Klasse

Remanence

Br

Coercivity

Hcb

Max. Energie Artikel

(BH) max

Temp. Koeffizient

Tk

Curie Temp.Max. BetriebstemperaturMMPA-Äquivalent
mTGskA / mOekJ / m3MGOe

% / ℃

(Br)

% / ℃

(HcJ)

FLN850050004050091.13-0.02-0.03760450AlNiCo3
FLNG1270070004860012.41.55-0.02-0.03810450AlNiCo2
FLNGT186006000901130182.2-0.02-0.03860450AlNiCo7
FLNG3412001200048600344.25-0.02-0.03890450AlNiCo5
FLNG3712501250048600374.63-0.02-0.03890450AlNiCo5
FLNGT2810501050060600283.5-0.02-0.03850450AlNiCO6
FLNGT3880080001201500384.75-0.02-0.03850450AlNiCo8
FLNGT4288088001201500425.25-0.02-0.03820450AlNiCo8
FLNGT36J70070001401750334.13-0.02-0.03850450AlNiCo8HC
  • Die oben genannten Daten der magnetischen Eigenschaften und physikalischen Eigenschaften bei Raumtemperatur gegeben.
  • Die maximale Arbeitstemperatur des Magneten ist aufgrund des Längen-Durchmesser-Verhältnisses, der Beschichtungsdicke und anderer Umgebungsfaktoren veränderbar.