Magnetkupplungen

Die magnetische Kopplung ist eine Hauptanwendung des hauptsächlich verwendeten Permanentmagneten Anziehungskraft zwischen entgegengesetzten Magnetpolen und damit gebildete berührungslose Übertragung zwischen internem und externem mechanischem System ohne Reibung und Geräuschentwicklung. Die Grundstruktur von Magnetkupplungen enthält Außenrotor, Innenrotor und Isolationsschale, die Permanentmagnete, weichmagnetisches Material und magnetisches Abschirmmaterial umfassen. Permanentmagnete Bei Magnetkupplungen sollte die Remanenz hoch genug sein, um ein ideales Drehmoment zu erzeugen. Eine ausreichend hohe intrinsische Koerzitivkraft verhindert eine Entmagnetisierung und gewährleistet eine günstige thermische Stabilität. Magnetisches Abschirmmaterial wird hauptsächlich zur Unterstützung und zum Schutz der Permanentmagnete verwendet. Neben einer bestimmten Korrosionsbeständigkeit sollte das magnetische Abschirmmaterial auch eine geringe Permeabilität aufweisen, um einen Großteil des Magnetflusses zwischen einem Polpaar zu gewährleisten.

Magnetkupplungen-1

Eigenschaften von Magnetkupplungen

  • Verwandeln Sie traditionelle dynamische Dichtungen in statische Dichtungen. Somit wird eine leckagefreie Kraftübertragung erreicht.
  • Die Übertragung von Vibrationen kann vermieden werden und gewährleistet einen stabilen Betrieb der Geräte mit berührungsloser Übertragung.
  • Überlastungsschutz aufheben.
  • Einfache Struktur, einfach zu montieren, zu debuggen und zu warten.
  • Es können verschiedene Bewegungsformen wie lineare Bewegung, Rotationsbewegung und Schraubenverbundbewegung erreicht werden.
  • Beseitigen Sie die Verschmutzung.

Klassifizierung von Magnetkupplungen

  • Kann nach dem Kopplungsprinzip in synchronen Typ, Wirbelstromtyp und hysteretischen Typ unterteilt werden.
  • Kann je nach Bewegungsform in linearen Typ, Rotationstyp und Schraubentyp klassifiziert werden.
  • Kann je nach Strukturform in Zylindertyp und Scheibentyp eingeteilt werden.
  • Kann je nach Magnetanordnung in intermittierenden Typ und kombinierten Typ unterteilt werden.