Spritzgussmagnete

Spritzgussmagnete sind eine Art Verbundmaterial, das aus Magnetpulver und thermoplastischem Bindemittel besteht. Spritzgegossene Magnete können in isotrope und anisotrope Typen unterteilt werden, je nachdem, ob während des Formprozesses ein Orientierungsfeld angelegt wird oder nicht. Die magnetischen Eigenschaften von isotropen spritzgegossenen Magneten sind aufgrund des geringeren Füllungsverhältnisses von Magnetpulver signifikant niedriger als die von Kompressionen. Der spritzgegossene Magnet kann auch in spritzgegossene NdFeB-Magnete, spritzgegossene Ferritmagnete, spritzgegossene SmCo-Magnete und spritzgegossene Magnete eingeteilt werden SmFeN Magnete je nach Pulverart. Die maximale Betriebstemperatur von PA12, PA und PPS Bindemittel kann 120, 150 bzw. 180 Grad Celsius erreichen. Spritzgussmagnete eignen sich gut für die Massenproduktion mit höherer Maßgenauigkeit, komplexer Form, überlegener mechanischer Festigkeit, geringem Gewicht und integrierter Fähigkeit mit anderen Funktionsteilen.

Spritzgussmagnete

Herstellungsverfahren für spritzgegossene Magnete

Spritzgussmagnete-Verfahren

Magnetische Eigenschaften spritzgegossener NdFeB-Magnete

Klasse

Remanence

Br

Coercivity

Hcb

Koerzivität

Hcj

Max. Energie Artikel

(BH) max

Max. Betriebstemperatur

Tw

Temp. Koeffizient von Br

Dichte

ρ

mTkGskA / mkOekA / mkOekJ / m3MGOe% / ℃g / cm3
BZ-3350-4503.5-4.5200-2802.5-3.5400-4605.0-8.020-282.5-3.5

PA12: 120

PA6: 150

-0.114.5-5.0
BZ-4400-5004.0-5.0240-3203.0-4.0560-7207.0-9.032-484.0-6.0-0.114.5-5.0
BZ-5450-5504.5-5.5304-3603.8-4.5640-8008.0-10.036-444.5-5.5-0.114.5-5.1
BZ-6500-6005.0-6.0328-3844.1-4.8640-8008.0-10.044-525.5-6.5-0.114.7-5.2
BZ-6550-6505.5-6.5344-4004.3-5.0640-8008.0-10.052-606.5-7.5-0.114.7-5.3
BZ-5 (PPS)450-5504.5-5.5320-4004.0-5.0880-112011.0-14.036-444.5-5.5PPS: 180-0.114.8-5.3
BZ-6 (PPS)500-6005.0-6.0320-4004.0-5.0880-112011.0-14.044-525.5-6.5PPS: 180-0.114.9-5.4
  • Die oben genannten Daten der magnetischen Eigenschaften und physikalischen Eigenschaften bei Raumtemperatur gegeben.
  • Die maximale Arbeitstemperatur des Magneten ist aufgrund des Längen-Durchmesser-Verhältnisses, der Beschichtungsdicke und anderer Umgebungsfaktoren veränderbar.

Magnetische Eigenschaften spritzgegossener Ferritmagnete

Klasse

Remanence

Br

Coercivity

Hcb

Koerzivität

Hcj

Max. Energie Artikel

(BH) max

Max. Betriebstemperatur

Tw

Temp. Koeffizient von Br

Dichte

ρ

mTkGskA / mkOekA / mkOekJ / m3MGOe% / ℃g / cm3
BZ-F1.5220-2402.2-2.4160-1672.00-2.10231-2402.90-3.0011.6-12.41.45-1.55

PA12: 120

PA6: 150

-0.193.25
BZ-F1.9270-2902.7-2.9180-1862.25-2.33216-2282.70-2.8514.8-15.61.85-1.95-0.193.63
BZ-F2.0280-2902.8-2.9184-2002.30-2.50216-2462.70-3.1015.6-16.41.95-2.05-0.193.70
BZ-F2.1280-2902.8-2.9190-2042.38-2.55216-2492.80-3.1216.4-17.22.05-2.15-0.193.75
BZ-F1.7 (PPS)250-2602.5-2.6167-1752.10-2.20208-2162.60-2.7013.6-14.01.70-1.75PPS: 180-0.193.65
  • Die oben genannten Daten der magnetischen Eigenschaften und physikalischen Eigenschaften bei Raumtemperatur gegeben.
  • Die maximale Arbeitstemperatur des Magneten ist aufgrund des Längen-Durchmesser-Verhältnisses, der Beschichtungsdicke und anderer Umgebungsfaktoren veränderbar.